Sonja und Oli aus Regensburg sind einen Monat nach uns losgefahren und inzwischen trotz technischer Probleme und gesundheitlicher Rückschläge in Indien angekommen.
Johanna und Andreas aus Hamburg sind fast genau ein Jahr vor uns gestartet und nach 20 Monaten wohlbehalten wieder zu Hause angekommen. Sie betreiben eine sehr hilfreiche und gut strukturierte Seite.
Ela und Tobi aus Dresden befuhren 2 Jahre lang Eurasien und Ozeanien und nutzten ihren Auftritt für ein Hilfsprojekt in Laos.
Mandy und Benjamin aus Essen fuhren von April 2006 – Mai 2009 mit dem Tandem von Deutschland nach Australien.
Wer glaubt mit dem Fahrrad nach China zu fahren sei verrückt, sollte sich diese Homepage mal anschauen. Richard Löwenherz – er heißt wirklich so – ist bekannt für seine Touren jenseits des Polarkreises. Aber im Winter. Da können wir nur den Hut ziehen. Er
Frank und Franka aus unserer Heimat Thüringen sind schon 2011 nach Südostasien geradelt und pausieren gerade in Österreich. Im November 2012 wollen sie ihre Tour in Thailand wieder aufnehmen.
Anja und Christian sind seit August auf dem Weg nach Asien.
hristine und Stefan fuhren von 2006 – 2008 von Deutschland nach Asien.
Nicole und Tobias aus Oldenburg waren vom Frühjahr 2009 bis Anfang 2012 unterwegs. Ich glaube es war das erste Reisetagebuch, dass wir „Live“ mitverfolgten.
Zwei Brasilianer auf dem Weg von Thailand nach Spanien. Die beiden haben wir in Armenien getroffen.
Die zwei Holländer waren in der Westtürkei und in Armenien nur zwei Tage vor uns. Das haben wir von einem Tankstellenwart bzw. dem brasilianischen Radelpärchen erfahren. In Jiayuguan (China) haben wir sie tatsächlich im Hotel getroffen, aber leider nach
Nic und Kristina aus Sydney trafen wir mehrmals in Turkmenistan. Wir fuhren aber nur einen Tag gemeinsam. Sie waren uns einfach zu schnell.