• Besonders wichtig für eine entspannte Reise ist unsere Heimatbasis. Alles was es vor unserer Abreise zu klären galt, haben wir natürlich erledigt.

  • Auf unserer Reise werden wir durch viele subtropische und einige tropische Länder bzw. Regionen radeln. Im Gegensatz zu normalen Sommerurlauben werden wir uns dort nicht nur für zwei oder drei Wochen aufhalten, wir werden über mehrere Monate in solchen Regionen unterwegs sein.

  • Regelmäßiger und konstanter Geldnachschub ist natürlich eine wichtig Sache auf einer solchen Reise.

  • Das Thema Gesundheit ist natürlich ein ganz großes. Die Impfungen schützen uns sicher gegen die betreffenden Krankheiten, mehr oder weniger. Mehr aber auch nicht. Für Erkältungskrankheiten sind wir bestimmt anfälliger als zu Hause.

  • Für unsere Reise haben wir uns zwei spezielle, baugleiche Fahrräder vom Bike House Weiser in Gera aufbauen lassen. Die passenden Komponenten fanden wir in zahlreichen Reiseberichten und -Foren im Internet.